Pachamama in Costa Rica

Da hier viel Seminarbetrieb ist, gibt es alles an Gemeinschaftsgebäude, was man so braucht.

 

Für ein starkes Immunsystem ist gutes essen ein tolles mittel. Deshalb gibt es hier so leckere Gerichte. Veganes wird gekennzeichnet, man findet immer viel gesundes.

Die machen hier Schoko-„Pralinen“ selber. Viele verschiedene Sorten. Meist Roh, oder vegan und Glutenfrei. Auch tolle Säfte, Smoothies und Snacks. Nachhaltig und gesund genießen in der Praxis…

In Costa Rica im Pachamama, haben sie eigene Nonibäume mit vielen Früchten. Ein Schnapsglas jeden morgen, ist super für das Immunsystem. Die Qualität sollte hoch sein, was hier kein Problem ist, da der Nonisaft selber gemacht wird.

Einige der Bewohner stellen Sauerkraut, Kefire oder so her. Auch der Nonisaft und Muffins kommen aus der Gemeinschaft. Es ist wie im unverpackt Laden, ohne Plastikverpackungen.

Die Eltern unterstützen die Kinder beim Lernen. Was die Kinder gerade wollen. Kein Zwang, somit lernen alles fürs Leben und das unwichtige, das man meist nicht braucht, bleibt weg. Internet gibt es auch.

Es gibt die verschiedensten Übernachtungsmöglichkeiten. Schöne offene Holzhäuser (Casita), größere Häuser, Bungalows, ein Zeltplatz usw. also je nach Bedürfnis.

Es kommt regelmäßig ein Strandtaxi, wo einen hinbringt und wieder abholt.

Viele Ideen wie man mit Abfall umgehen kann. Hier werden Behälter zum Hersteller zurückgeschickt. Aus großen Dosen werden Mülleimer und Hartplastik wird lokal gepresst und zum Bauen benutzt. Es geht also Richtung Zero waste, da es ein Kreislauf ist.

Da die Natur in der Gemeinschaft zurück ist, sind auch viele Tiere wieder da. So toll die zu entdecken. Aber man braucht keine Angst haben, solange man sie als Wildtiere machen lässt und nicht füttert, ist alles ok.

Informationen direkt: https://www.pachamama.com/

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hautnah Gemeinschaften entdecken

Welche Öko Gemeinschaft habe ich nun besucht? Im Newsletter erfahrt ihr, wenn ich neue Kennengelernt habe:

Der Versand erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung.